Wertschätzung ist für mich die Grundlage einer guten Beratung.

Was ich unter Wertschätzung verstehe, finde ich nirgendwo treffender formuliert als im folgenden Zitat von Virginia Satir (Familientherapeutin):

Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt. 

In diesem Sinne freue ich mich, Sie kennenzulernen und mit Ihnen in Kontakt zu treten!

Essen, was Dir gut tut
BettinaKubaLogo12ohnekl.jpg

Ganzheitlich | Systemisch | Wertschätzend

Ganzheitliche Beratung bedeutet für mich, den Menschen in seiner Ganzheit zu sehen und mit einem erweiterten Blickwinkel langfristig eine gesundheitsförderlichere Lösung zu finden.

Systemische Beratung betrachtet nicht nur den Einzelnen mit seinem Problem, sondern immer das gesamte Umfeld - das System, in dem das Problem auftritt oder in dem es entwickelt wurde.

Ernährungsberatung oder Essberatung?

​In der Fachsprache geht es um die ERNÄHRUNG, während ESSEN das ist, was wir Menschen tun.

 

„Ernährungsberatung“ vermittelt in erster Linie die gesundheits-bezogenen Wirkungen der Nahrungsaufnahme und wird oft assoziiert mit Vorschriften und Regeln.

"Essen“ wird eher mit positiven Emotionen wie Lust und Genuss verbunden.

Sie möchten zur Ernährungsberatung? Oder zur Essberatung?

 

Für mich sind beide Aspekte wichtig. Welcher davon in meiner Beratung im Fokus steht, entscheiden Sie selbst mit Ihrem Anliegen.